Weingut & Ferienwohnung Volker Jobelius
Klasse statt Masse

Faszination Weinbau

Unser familiengeführtes Weingut bewirtschaftet in und um Bruttig herum Weinbergsflächen.

Von und mit der Natur haben wir das Ziel, höchste Qualitäten in die Flasche zu bringen.

Dabei geben wir unseren Weinen im Ausbau die Zeit, die sie benötigen um zur vollen Reife zu gelangen. 

Bei der Weinbereitung achten wir besonders auf die schonende Traubenverarbeitung und eine langsame Gärung der einzelnen Rebsorten, um die Ausprägung des individuellen Stils der Weine zu fördern.

Da wir jedes Jahr das volle Potenzial der Trauben abhängig vom Klima nutzen, ist kein Wein wie sein Vorgänger.

Wein genießen bedeutet, dass jeder Jahrgang auf seine Art und Weise einzigartig ist.

Weinkauf ist Vertrauenssache!

Unsere Weine bieten wir Ihnen in trocken, feinherb, mild, edelsüß, weiß, rose, oder rot an.

Traubensaft und Secco runden unser Angebot ab.

Es wäre schön, wenn Sie bei Bedarf von unserem Angebot Gebrauch machen würden.

Für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen und eine Weiterempfehlung im Freundes - und Bekanntenkreis sind wir Ihnen sehr dankbar.

Sollten Sie einmal Fragen zum Wein haben, stehen wir Ihnen jederzeit mit Rede und Antwort zu Verfügung.

Es würde uns freuen, Sie in unserem Weinhaus begrüßen zu dürfen.

Weinkarte Vorderseite
Weinkarte Vorderseit.pdf (914.93KB)
Weinkarte Vorderseite
Weinkarte Vorderseit.pdf (914.93KB)
Weinkarte
Weinkarte 2018.pdf (425.21KB)
Weinkarte
Weinkarte 2018.pdf (425.21KB)


 


Um in den Genuß unserer Weine zu kommen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Gerne senden wir Ihnen ein Weinpaket zu oder wir besuchen Sie auf einer unserer Weintouren.

Paketversand:

Bei Postversand im 6er, 12er, 15er, 18er, oder 21er Karton wird pro Einheit 8€ berechnet.

Anlieferung per PKW:

Die Lieferung erfolgt in der Regel mit dem eigenen Wagen.

Die Verpackung erfolgt in 6er Weinkartons.

Bei Geschenkkartons berechnen wir 2€ für die Verpackung.

Gerne informieren wir Sie über unsere Frachtrouten.

Sollten Sie Ihren Wein selbst abholen, empfiehlt sich vorher eine telefonische Anmeldung !

Ein paar kleine Tipps:

Die Weine sollten mindestens 8 Tage nach dem Transport ruhig lagern bevor man sie öffnet und genießt.

Um alle Feinheiten und Finessen zu erleben, sollten Sie unsere Weiß-und Roseweine mit einer Temperatur von ca. 11-15 Grad Celsius genießen.

Den Rotwein sollten Sie in bei Zimmertemperatur genießen. Höhere Qualitäten, wie z.B. Spätlesen, sollten nicht zu kühl genossen werden.

Ca.15 Grad Celsius werden empfohlen, um die volle Entfaltung von Geschmack und Aroma zu erzielen.

Lagerung von Wein:

Das Aufbewahren von Weinflaschen soll kühl, erschütterungsfrei und möglichst dunkel erfolgen.

Es ist wichtig, dass die Flaschen flach liegen, damit der Wein den Korken umspült, feucht hält und somit keine Luft durch den Korken dringen kann.

Weine höherer Qualität lassen sich am besten lagern, da deren Reife, Alkoholgehalt, hoher Extraktgehalt und Säure ein stabiles Gerüst für lange Lagerung bilden.

Weinsteinkristalle:

Je länger Sie Ihren Wein lagern, desto wahrscheinlicher wird es sein, dass sich kleine Kristalle ablagern.

Das ist aber kein Grund zur Besorgnis.

Es handelt sich hierbei um Weinstein, der während eines ganz natürlichen Vorgangs im Wein entsteht.

Ein gewisser Anteil der Kristalle wird schon bei der Faßreife ausgeschieden.

Doch z.B. bei Temperaturschwankungen kann es später noch, während der Flaschenreifung, zur Ausfällung von Kristallen kommen.

Deshalb sollten Sie beim Servieren der Weine darauf achten, die Flasche einige Minuten stehen zu lassen und dann vorsichtig auszuschenken, damit der Weinstein in der Flasche bleibt.